U N S E R E   F O R T B I L D U N G E N

 

FACHPÄDAGOGE FÜR GANZTAGSSCHULEN (IHK)

500 Stunden, 16 Module, 22 Studienhefte

Berufsbegleitend, Selbstlern- und Präsenzphasen

Bestätigt durch das Bayerische Kultusministerium

Beginn des nächsten Lehrgangs: 1. Oktober 2017

Anmeldung: ab sofort

link

 

 

KOORDINATOR IN OFFENEN GANZTAGSANGEBOTEN

120 Stunden, 8 Module, 2 Studienbücher

Berufsbegleitend, Selbstlern- und Präsenzphasen

Bestätigt durch das Bayerische Kultusministerium

Beginn des nächsten Lehrgangs: 1. Oktober 2017

Anmeldung: ab sofort

link

 


AfG Schriftzug

Die Akademie für Ganztagsschulpädagogik hat ein fundiertes Fortbildungsangebot entwickelt, das Sie hinsichtlich Umfang und Themenspektrum entsprechend Ihren individuellen Interessen und Anforderungen nutzen können. Alle Fortbildungen enthalten Phasen des Selbststudiums anhand speziell von der Akademie entwickelten Studienheften sowie Präsenztage › mit erfahrenen und qualifizierten Dozenten.

   


Gesamtlehrgang

Nächster Termin: 1. Oktober 2017

Erstmals in Deutschland bietet die AfG die Möglichkeit einer umfassenden Fortbildung zum IHK-zertifizierten "Fachpädagogen für Ganztagsschulen". Mit dem erfolgreichen Abschluss der Fortbildung verfügen die Absolventen über ein vielfältiges praxisnahes Fachwissen und sind auf die Anforderungen in Ganztagsschulen bestens vorbereitet. Der Lehrgang besteht aus Phasen des Selbststudiums und Präsenzseminaren, wobei die Gesamtdauer von ein bis zwei Jahren individuell gestaltet werden kann. Sichern Sie sich einen der begrenzten Fortbildungsplätze. Die Bewerbungsfrist für den im Oktober 2017 beginnenden Lehrgang endet am 31. August.

Weitere Informationen finden Sie › hier.


Basisfortbildung

Nächster Termin: 4. bis 6. September 2017

Wenn Sie einen schnellen Einstieg in die Grundlagen der Ganztagsschulpraxis benötigen oder sich noch unsicher sind, ob Sie den Gesamtlehrgang absolvieren wollen, dann können Sie die ca. dreimonatige Basisfortbildung der AfG absolvieren, bestehend aus einer Phase des Selbststudiums, an die sich ein zweitätiges Präsenzseminar anschließt. Sollten Sie sich danach für die Absolvierung des Gesamtlehrgangs entschließen, kann Ihnen die Basisfortbildung angerechnet werden. Weitere Informationen finden Sie › hier.



Fortbildungspakete

Nächster Termin: 4. bis 8. September 2017

Wenn Sie die Basisfortbildung um weitere Themengebiete bereichern wollen oder wenn Sie sich (auch ohne Basisfortbildung) für bestimmte Anforderungsbereiche der Ganztagsschule interessieren, können Sie eines unserer abgestimmten ca. dreimonatigen Fortbildungspakete absolvieren, bestehend aus einer Phase des Selbststudiums, an die sich ein zweitätiges Präsenzseminar anschließt. Sollten Sie sich danach für die Absolvierung des Gesamtlehrgangs entschließen, können Ihnen die Fortbildungspakete angerechnet werden.

Modulpaket "Schule und Lehrplan" (weitere Informationen finden Sie › hier)

Modulpaket "Schülerinnen und Schüler" (weitere Informationen finden Sie › hier)

Modulpaket "Organisation" (weitere Informationen finden Sie › hier)

 

 

Q U A L I F I Z I E R U N G  zum Koordinator in offenen Ganztagsangeboten für Betreuungskräfte aus der Mittagsbetreuung

Anmeldung ab sofort möglich!

Zielgruppe: Langjährige und erfahrende Mitarbeiter aus der Mittagsbetreuung, die bislang über keine formale pädagogische Qualifikation verfügen und die sich zum Koordinator in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator) an Grundschulen qualifizieren möchten.

Ablauf: berufsbegleitend, Selbststudium anhand von zwei speziell erarbeiteten Studienheften sowie vier Wochenendseminare:

24.–26.11.2017, 15.–17.12.2017, 2.–4.2.2018, 2.–4.3.2018

Dauer des ersten Durchgangs: 1. Oktober 2017 bis 30. März 2018

Studienbücher: In den Lehrgangsgebühren enthalten sind zwei umfangreiche Studienbücher, in denen die Inhalte der beiden Kompetenzbereiche vermittelt werden. Die Kapitel in den Studienbüchern wurden im Auftrag der Akademie für Ganztagsschulpädagogik von ausgewiesenen Experten praxisorientiert verfasst.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Kosten: 965 Euro (inkl. Studienbücher). Es kann eine Ratenzahlung vereinbart werden. Für diese Weiterbildung akzeptieren wir die Bildungsprämie (Übernahme von bis zu 50 % der Kosten).

Anmeldung: Bitte schicken Sie eine E-Mail mit einer unverbindlichen Anfrage an unsere Fortbildungskoordinatorin Anna-Maria Seemann: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder rufen Sie an: 01522 / 17 09 584.

Perspektive: Qualifikation für eine Tätigkeit als Koordinator in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator) a Grundschulen; Anrechnung für den Fachpädagogen für Ganztagsschulen (IHK) möglich.

Ein Informationsheft über diesen Lehrgang finden Sie › HIER


Seemann Anna Maria n
Wenn Sie Interesse an einem unserer Fortbildungsangebote haben, scheiben Sie bitte unverbindlich an:

Dr. Anna-Maria Seemann  

Fortbildungskoordination
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Oder rufen Sie an: 01522 / 17 09 584.



 
AGB zum Download